Öhringer Monatsturniere 2019

Ab März lädt der Öhringer Boule Club jeden 2. Dienstag im Monat zu seinem beliebten Abendturnier ein.  An der Stadtmauer, direkt gegenüber der Kultura, kann bei Flutlicht bis in die Nacht gespielt werden. Beginn ist stets um 19 Uhr. Gespielt werden 3 Runden Supermêlée. Das Startgeld beträgt 2 €.

März            Bei milden Vorfrühlingstemperaturen eröffneten 16 Teilnehmende die diesjährige Turnierserie. Nach drei Runden lag Heinrich (Schwäbisch Hall) dank der besseren Punktedifferenz an der Spitze, vor Thilo (Neuenstein) der ebenfalls 3 Siege errang. Gefolgt von Agi (SHA), Berthold (Öhr) und Klaus (Neuenstein) mit je 2 Siegen.

April             Wegen Starkregen fand das Turnier eine Woche später statt. So traf man sich in der Karwoche. Und das bei bestem Wetter. 24 Teilnehmende spielten in 6 Doublette-Partien um den Tagessieg. Dieser ging an Werner aus Schwäbisch Hall, Ebenfalls 3 Siege erzielte Micky (Öhr). Als Bester mit 2 Siegen lag Alwin aus Neuenstein auf dem dritten Rang, vor Ralph (Öhr) und Reiner (Neuenstein). Knapp dahinter folgte Geburtstagskind Agi, welche nach 2 Spielrunden noch klar in Führung lag.