Bouleplatzerweiterung

Die erste Hürde zur Erweiterung der Bouleplatzerweiterung haben wir bereits am 01.07.15, nachdem wir unseren Antrag in der Gemeindratssitzung vorstellen konnten, mit der einstimmigen Genehmigung durch den Gemeinderat genommen.

Die Umgestaltung des Schlösslesparks lässt künftig das Boulespiel ohne vorgegebene Felder zu. Für Turniere sind dann 3 – 4 Spielfelder möglich.

Mit den Erdarbeiten wurde am 06.06.17 begonnen. Es wird von etwa 6 Arbeitstagen ausgegangen.

Am 06.07.2017 wurde die neu gestaltete Fläche durch das aufbringen der obersten Splittschicht bespielbar gemacht. Kleinere Restarbeiten, wie z. B. das Bepflanzen der Beete werden im Herbst ausgeführt. Der erste Kugeltest war sehr vielversprechend. Es macht Spass in der neuen Anlage unter den schönen Schatten spendenden alten Bäumen zu spielen.

Wir freuen uns, dass unser Planungsvorschlag, der auf der Idee von Heinrich basiert, nun umgesetzt wurde. Vielen Dank an die Gemeinde Mainhardt und auch die Spender, die die neue Anlage ermöglichten.